Rothofer Umwelt OHG
Öffnungszeiten
Heute geöffnet von 08:00–17:00 Uhr
Montag–Freitag: 08:00–17:00
Samstag: 08:00–15:00
Sonntag: geschlossen
Kontakt

Rothofer Umwelt OHG
Hohenau 3
DE 94081 Fürstenzell

Umweltbewusst handeln mit ROTHOFER UMWELT als Partner

Altholzverwertung und nachhaltige Energiegewinnung im Fokus

Seit 1998 sind wir im Landkreis Passau Vorreiter im Umweltschutz. Neben unserer fortschrittlichen Kompostieranlage betreiben wir die erste Altholzverwertungsanlage, die alle umweltschutzrechtlichen Auflagen erfüllt.

In unserer modernen Anlage, die höchsten Umweltstandards entspricht, nehmen wir Altholz in allen Varianten an – von unbehandeltem bis hin zu gefährlichem Gebrauchtholz. Wir sorgen dafür, dass dieses Holz ordnungsgemäß wiederverwertet wird.

Unsere Verwertungsanlage ist darauf ausgerichtet, mehrere Tausend Tonnen Altholz pro Jahr zu verarbeiten und einer energetischen Verwertung zuzuführen, was nach heutigem Stand der Technik die umweltfreundlichste Lösung ist. Dies trägt nicht nur dazu bei, natürliche Ressourcen zu schonen, sondern reduziert auch den CO₂-Ausstoß erheblich.

Die Nutzung von Brennholz als Wärme- und Energiequelle ist eine der ältesten Methoden. Im Gegensatz zu Öl, Gas und Kohle erfolgt die Verbrennung von Holz in einem CO₂-neutralen Kreislauf. Das bei der Verbrennung freigesetzte Kohlendioxid wird von nachwachsenden Wäldern absorbiert. Biomasse ist in Bayern neben Wasserkraft der wichtigste erneuerbare Energieträger.

Unsere Dienstleistungen als Abfallverwerter umfassen innovative Lösungen zur Herstellung von Holzhackschnitzeln, Grobhackgut für die Holzvergasung und Biomasse. Wir verfügen über eigene Technologie, die einen Großteil der Brennstoffaufbereitung abdeckt. Unsere Produkte werden individuell aus verschiedenen Ausgangsmaterialien wie Grüngut, Altholz, Waldrestholz, Energieholz oder Spänen für jeden Kunden und dessen Anforderungen gehackt, geschreddert, gebrochen, gesiebt und gemischt.

Verwertungsliste:

Material Abfallschlüssel zulässige Tätigkeiten
LA BH V T
Holzabfälle aus der Holzbe- und verarbeitung 03 01 05 x x x x
Verpackungen 15 01 03 x x x x
Verpackungen mit gefährlichen Stoffen 15 01 10* x x x x
Altholz aus dem Baubereich 17 02 01 x x x x
Altholz aus dem Baubereich mit gefährlichen Stoffen 17 02 04* x x x x
Imprägniertes Altholz aus dem Außenbereich 17 02 04* x x x x
Altholz aus der Möbelherstellung 20 01 38 x x x x
Sonstige Althölzer 20 03 07 x x x x
LA= Lagern | BH= Behandeln | V= Verwerten | T= Transportieren
* gefährlicher Abfall
Die dargestellte List entspricht nicht immer dem aktuellsten Stand. Im Anhang des EfB Zertifikats können sie die genehmigte Liste einsehen.
A I
Altholzkategorie A I
BEISPIELE

Altholzkategorie A I

  • Transportkisten, Verschläge aus naturbelassenem Vollholz
  • Baustellensortimente aus naturbelassenem Vollholz
  • Holz von Möbeln, Küchen, Inneneinrichtungen, aus naturbelassenem Vollholz
  • Verschnitte, Abschnitte, Späne von naturbelassenem Vollholz
  • Europaletten, nicht schädlich verunreinigt bzw. nicht behandelt
  • Einwegpaletten, Industriepaletten aus Vollholz, nicht schädlich verunreinigt bzw. nicht behandelt, sonstige nicht behandelte Gebrauchtholzabfälle
A II - A III
Altholzkategorie A II - A III
BEISPIELE

Altholzkategorie A II - A III

  • Bauspanplatten, Spanplatten beschichtet, lackiert, gestrichen
  • Verschnitte, Abschnitte, Späne v. Holzwerkstoffen u. behandelten Vollhölzern *
  • Baustellensortiment aus behandelten Holzwerkstoffen, Schalhölzer *
  • Türblätter und Zargen von Innentüren *
  • Holz von Möbel, Küchen, Inneneinrichtungen, beschichtet, lackiert, gestrichen *
  • Dielen, Fehlböden, Bretterschalungen *
  • Bau- u. Abbruchholz *
  • Profilbretter für die Raumausstattung *
  • Holzabfälle aus Sperrmüll

 

* nicht gefährlich belastet

A IV
Altholzkategorie A IV
BEISPIELE

Altholzkategorie A IV

  • Fenster, Fensterstöcke, Außentüren
  • Bahnschwellen
  • Leitungsmasten
  • Sortimente aus dem Garten- und Landschaftsbau
  • Sortimente aus der Landwirtschaft
  • Kyanisierte Abfälle (HSM: HgCI2)
  • Munitionskisten
  • Kabeltrommeln aus Vollholz
  • Konstruktionshölzer für tragende Teile (auch Dachstühle)
  • Bau- und Abbruchholz mit schädlichen Verunreinigungen
  • Bauhölzer aus dem Außenbereich
  • Imprägnierte Spanplatten
  • Sonstige Althölzer
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner